Anwendungsgebiete | ilon Salbe classic

Anwendungsgebiete der ilon Salbe classic

Die grüne Zugsalbe gegen Entzündungen der Haut

Von herkömmlichen Hautentzündungen, Pickel oder bevor eine Nagelbettentzündung entsteht bis hin zu kleineren Abszessen, Haarbalgentzündungen oder Schweißdrüsenentzündungen findet die ilon Salbe classic ihre Anwendung. Informieren Sie sich über die einzelnen Anwendungsgebiete und erfahren Sie alles über die Entstehung und Behandlung dieser Probleme. Profitieren Sie ebenso von Tipps und Tricks für die jeweiligen Themengebiete.

Entzündliche, rundliche oder spitze, mit Eiter gefüllte, kleine Hauterhebungen

Entzündung an Fingern und Zehen und entzündete Einrisse der Haut um die Nägel

Was ist eigentlich der Unterschied der ilon Salbe classic und einer schwarzen Zugusalbe? Hier erfahren Sie mehr dazu.

 
Pflichttext
Pflichttext: ilon Salbe classic: traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung leichter, lokal begrenzter, eitriger Entzündungen der Haut, wie z.B. Eiterknötchen, entzündete Haarbälge und Schweißdrüsenentzündungen ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung. Enthält Butylhydroxytoluol (E321), Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.