Aus ilon Abszess-Salbe wird die ilon Salbe classic
Pflichttext: ilon Abszess-Salbe zur Anwendung bei Abszessen, Furunkeln, Karbunkeln, Panaritien und Schweißdrüsenentzündungen.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pickel

Geschrieben von Sylvia Mathea-Döhring am in

Pickel enstehen dort, wo sich viele Talgdrüsen befinden: im Gesicht, am Oberkörper (v. a. im Nacken und am Rücken), unter den Achseln, an den Beinen und im Bereich der Schambehaarung.

Ist der Talgdrüsen-Ausführungskanal verstopft und der Talg kann nicht mehr wie sonst in das umgebende Gewebe abfließen, weitet sich der Kanal immer mehr aus – es bildet sich ein Hornpfropf aus Talg und Hornzellen: ein Mitesser (Komedo).
Ist der Mitesser noch geschlossen, erscheint er auf der Haut als kleiner heller Punkt. Öffnet er sich, kann der Farbstoff Melanin in das Talg-Horngemisch eingelagert werden: Der Komedo sieht schwarz aus.

Pickel muss man unterscheiden

Pickel können in verschiedenen Formen unterschiedlicher Ursache vorkommen. Die Unterscheidung ist wichtig für die richtige Behandlung: Der Begriff der Akne ist lediglich ein Überbegriff für eine Vielzahl verschiedener Hauterkrankungen unterschiedlicher Ursache. Inzwischen kennt die Wissenschaft je nach Unterteilung bis zu 39 verschiedene Formen der Akne. Akne Bei der „klassischen“ Akne wird zuviel Talg in den Talgdrüsen gebildet und der Ausführungsgang der Talgdrüse kurz unter der Haut verhornt mehr als üblich. Die gebildeten Hornzellen kleben aneinander und verschließen den Ausführungsgang. Die schwersten und somit bekanntesten Formen der Akne sind: Akne vulgaris Die häufigste und allgemein bekannteste Form ist die Akne vulgaris. Meistens sind junge Erwachsene betroffen, weil in der Pubertät Sexualhormone eine plötzlich vermehrte Talgbildung verursachen. Akne inversa Eine der schwersten Akne-Formen ist die Akne inversa. Hierbei sind Haarfollikel und Talgdrüsen bakteriell entzündet und es kommt zu schmerzhaften eitrigen Abszessen mit starker Narbenbildung. Sowohl die Akne vulgaris als auch die Akne inversa sollten vom Arzt behandelt werden. Rasur Pickel Eine ärgerliche und vermeidbare Art von Pickeln. Akne Pickel sollten immer von einem Arzt behandelt werden. Lesen Sie hier wie Sie Rasur Pickel vermeiden können und bestehende Rasur Pickel selbst behandeln können. Wenn Pickel eitern… Pickel sind also Hautveränderungen, die unabhängig von Bakterien oder anderen Entzündungserregern entstehen. Allerdings bieten die tiefer liegenden Talg-Horn-Massen einen idealen Nährboden für bakterielle Keime oder Hefepilze. So kommt es, dass einige Bakterienarten (insbesondere Staphylococcus aureus), die an sich zur normalen Hautflora gehören, plötzlich Entzündungen hervorrufen. Dies geschieht, wenn Bakterien oder Pilze tiefer in die Haut eindringen und kein Abfluss nach außen gewährleistet ist: zum Beispiel, wenn eine Pore durch Talg oder Schmutz verstopft oder eine Wunde verunreinigt ist und sich fest verschlossen hat. Der nun entzündete Pickel wird größer und es bildet sich Eiter. Der Eiter setzt sich aus abgestorbenen Zellteilen und hochansteckenden Bakterien zusammen. Solch eine abgeschlossene Eiteransammlung im Gewebe nennt man je nach Größe Abszess oder Furunkel.
CreativeMinds WordPress Plugin CM Tooltip Glossary

 

 

 

trenner-footer_ilon-abszess-salbe

Mehr von Ihrem Haut-Spezialisten Cesra – Produkte unserer ilon-Serie:  

ilon Protect-Salbe für Sport und Pflege

ilon Protect-Salbe 

Effektiver Schutz vor Druck, Reibung und Feuchtigkeit.
Beim Sport und in der Pflege.

ilon Mandelöl-Creme

ilon Sensitive-Creme

Für eine hochwertige Intensivpflege empfindlicher, trockener und rissiger Haut.

ilon Wundpflege-Salbe

ilon Wundpflege-Salbe

Schützende Hautpflege bei strapazierter, wunder und geröteter Haut.